Datenschutzhinweise

(1) DATENSCHUTZ, GELTUNG DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

(1) Allgemeines

Die KptnCook GmbH (haftungsbeschränkt), nachfolgend die KptnCook GmbH bietet die mobile App KptnCook an, welche den Nutzern Informationen über die bereitgestellten Rezepte mit Einkaufslisten mit Produkt-, Packungs- und Preisangaben sowie auch Nährwertangaben und Schritt-für-Schritt Kochbilder zur Verfügung stellt. Mit der Nutzung von KptnCook werden nutzungsbedingte und/oder personenbezogene Daten teilweise automatisch und teilweise nach Eingabe des Nutzers erhoben. KptnCook GmbH erhebt und verwendet die Daten nach Maßgabe der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des TMG und des BDSG, und nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen.

(2) Geltung der Datenschutzbestimmungen

Durch seine Anmedung und/oder Nutzung stimmt der Nutzer den genannten Datenschutzbestimmungen zu.

(2) DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG

(1) Nutzungsbedingte Daten

Bei der Nutzung von KptnCook speichert die KptnCook GmbH automatisch (vornehmlich nutzungsbezogene) Daten über den Nutzungsvorgang. Diese Daten werden insbesondere verwendet, um Nutzerverhaltensweisen anonym zu analysieren, zu speichern und auszuwerten und KptnCook stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Dabei sind teilweise auch Fremdanbieter mit der Erbringung von Dienstleistungen zur Analyse, Speicherung und Bewertung der anonymen Nutzungsdaten beauftragt.
KptnCook GmbH verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) und Mixpanel, einen Mobile-Analysedienst der Mixpanel Inc (“Mixpanel”). Die durch In-App-Tracking erzeugten Informationen über Ihre Benutzung werden von KptnCook gesammelt, um Ihre Nutzung der KptnCook App auszuwerten, um Reports über die Mobile App Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Auch werden Google und Mixpanel diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit diese Daten im Auftrag von Google oder Mixpanel verarbeitet werden. Google und Mixpanel werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google und Mixpanel in Verbindung bringen.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(2) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten, d.h. Daten über eine bestimmte oder bestimmbare Person, (die gesetzliche Definition ist zu finden in § 3 Abs. 1 BDSG), werden von der KptnCook GmbH nicht automatisch erhoben. Für die Erhebung personenbezogener Daten muss der Nutzer diese im Anmeldeformular in KptnCook eintragen und der Erhebung und Verwendung durch die KptnCook GmbH zustimmen.
Mit Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen berechtigt der Nutzer die KptnCook GmbH zur Erhebung und Verwendung seiner von ihm eingegebenen personenbezogenen Daten.
Die personenbezogenen Daten werden für die Erfüllung und Abwicklung verschiedener Handlungen, wie Reklamationen und Nachfragen etc., verwendet und in einem Kundenprofil gespeichert.
Der Kunde kann das Profil jederzeit per Email löschen lassen. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden dann entweder gelöscht oder, sofern sie noch für die Erfüllung und Abwicklung weiterer Handlungen, wie Reklamationen und Nachfragen etc., erforderlich sind, gesperrt und nur für diese Zwecke weiter verwendet. Die Zusendung von Werbung oder Newslettern außerhalb gesetzlicher Zwecke erfolgt ebenfalls, sofern eine gesonderte Zustimmung gemäß §§ 3, 4 dieser Datenschutzbestimmungen vom Kunden erteilt wurde und nur solange, bis der Kunde diese Einwilligung widerruft.
KptnCook GmbH verwendet die personenbezogenen Daten außerdem für statistische und marktanalytische Zwecke. Dabei werden in anonymisierter Form bspw. Statistiken zu Kundengruppen und Marktbereichen erstellt und ausgewertet. Personenbezogene Daten werden von der KptnCook GmbH nicht an Dritte weitergeleitet oder offenbart. Eine Ausnahme gilt für Unternehmen, bzw. Service-Partner, die mit der KptnCook GmbH gemäß § 15 AktG verbunden sind. Mit der Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen erklärt sich der Kunde mit der Geltung dieser Datenschutzbestimmungen vorbehaltlos einverstanden.

Die Zustimmung zur Zusendung von Werbung nach §§ 3, 4 dieser Datenschutzbestimmungen gilt nur für den Fall, dass der Kunde auch das Formular auf der Seite https://www.kptncook.com/ ausgefüllt und eine Aktivierungs-E-Mail bestätigt hat. Erhobene Daten werden nicht an Dritte verkauft.

(3) HINWEIS: WIDERRUFSRECHT ZUR DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG

Der Nutzer wird hiermit darüber informiert, dass er jederzeit seine Einwilligung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen kann. Hierzu ist die Angabe eines Grundes nicht erforderlich. Die KptnCook GmbH behält sich vor, alle personenbezogenen Daten, insbesondere das Kundenprofil, zu löschen oder, soweit eine Aufbewahrung nach gesetzlichen Vorschriften zulässig oder geboten ist, zu sperren, wenn der Nutzer seine Zustimmung für einen Teil der von ihm eingegebenen personenbezogenen Daten oder der oben angegebenen Verwendungszwecke widerruft.

(4) AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG ZUR ZUSENDUNG VON NEWSLETTERN

Mit der Absendung der Bestellung auf der http://www.kptncook.com/ zur ausdrücklichen Zustimmung zum Newsletter (Opt-In-Verfahren) akzeptiert der Nutzer neben und zusätzlich zu den vorgenannten Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen ausdrücklich die Zusendung von elektronischer Werbung. Dabei ist die KptnCook GmbH berechtigt, eigene Waren und Dienstleistungen jeder Art zu bewerben. Zudem ist auch die Werbung für Waren und Dienstleistungen von Partnerunternehmen zulässig. Eine Weitergabe der Daten zur Werbung an Dritte, d.h. Unternehmen, die nicht mit der KptnCook GmbH gemäß § 15 AktG verbunden sind, erfolgt nicht. Der Nutzer kann jeder Zeit die Newsletter in der E-Mail abbestellen (Opt-Out-Verfahren) und damit auf jegliche Werbung der KptnCook GmbH verzichten.